Was gibts eigentlich Neues bei Ju-Ju Trumpet?

Hallo Leute, ich wollte an dieser Stelle mal wieder berichten, wie es mit Ju-Ju Trumpet seit der Neueröffnung Mitte Dezember weitergegangen ist und was seitdem passiert ist. Nun, in den vergangenen Wochen habe ich mich vorrangig darum bemüht, aus Ju-Ju Trumpet einen “richtigen” Schallplattenladen zu machen, also neben der wirklich großen Jazzauswahl (die natürlich nach wie vor den Schwerpunkt des Ladens ausmacht), auch ein paar hundert andere Scheiben zu präsentieren. Dieser Prozess gestaltete sich doch langwieriger, als zunächst von mir angedacht, mussten doch alle Scheiben erst einmal in den Laden gebracht, begutachtet und schliesslich ausgepreist werden, dazu ja noch das ganz normale Tagesgeschäft. Aber dieser Prozess ist nun weitgehend abgeschlossen und es finden sich im Laden jetzt also auch zahlreiche, schöne 2nd-Hand Scheiben von u.a. Beatles (vieles), David Bowie (schöne Sachen dabei), John Cale, Lou Reed, Genesis/Peter Gabriel, Stones, Who, Zappa (Freak Out, Uncle Meat, Hot Rats, Grand Wazoo, und vieles andere) und etlichen Künstlern mehr. Auch ein schöner Black Music/Soul-Bereich ist vorhanden, ebenso einer mit Alternative/Indie/Punk. Also, ich hoffe, es ist für jeden Geschmack etwas dabei und wir sehen uns schon bald in Eppendorf in der Erikastraße 50. Nicht zu verfehlen, direkt vorm Fenster nach wie vor der große Bauschuttcontainer und das hübsche Dixie-Klo… Egal, ich freu mich auf euch! Bis demnächst, Michael

Beitrag teilen